Fachseminare

Unsere Fachseminare 2024 laufend aktualisiert …

Weiterbildung hört nie auf und sie wird immer wichtiger: um sich auf Veränderungen und neue Erkenntnisse einzustellen, um sicher zu handeln und um sich am Markt besser durchzusetzten. Dabei geht es nicht nur um die fachliche, sondern auch um die persönliche Weiterbildung der Fachkraft als Element des Beziehungsdreiecks. 

Das besondere Angebot für alle Fachkräfte der pferdgestützten Therapie, Förderung und des Sports im Fachbereich der pferdgestützte (Heil)Pädagogik: Berufsbegleitende Weiterqualifizierung „Heilpädagogische Grundlagen" | im virtuellen Seminarraum | Start: 26. November 2024

Fortbildungsangebot des Deutschen Kuratoriums für Therapeutisches Reiten (DKThR) in Kooperation mit Lehrkräften der Katholischen Hochschule Münster.

Termine

Modul 1:
November 2024 bis März 2025
Modul 2:
April 2025 bis September 2025

Lehrgangsleitung
Prof. Dr. habil. Heinrich Greving lehrt Allgemeine und Spezielle Heilpädagogik an der Katholischen Hochschule NRW in Münster. Prof. Dr. Marion Menke lehrt Gesundheitswissenschaften für soziale und pflegerische Berufe und tiergestützte Therapie und Pädagogik an der Katholischen Hochschule NRW in Münster.

Weitere Informationen erhalten Sie hier!

24. bis 25. August 2024 | Präsenz-Fachseminar | Erlebnispädagogik in der pferdgestützten Therapie und Förderung 

27. August 2024 | Online-Fachseminar | “Die Impulsiven und die Träumerchen” – Kinder mit AD(H)S: Ihr Erscheinungsbild und bewährte Methoden

10. und 17. September 2024 | Online-Fachseminar | Die Verbindung der pferdgestützten Traumapädagogik mit der pferdgestützten (Heil)Pädagogik

14. und 15. September 2024 | Präsenz-Fachseminar | Die Tellington-Arbeit in der Therapie

Ihre Ansprechpartnerin

Nicole Jaite-Hanke
E-Mail

Auszeichnung

Fachkräfteschild

Bewerben Sie sich und werden Sie Referent!

14. und 15. September 2024 | Präsenz-Fachseminar | LRS-Lese -Rechtschreibkompetenz reitend stärken.

20. und 21. September 2024 | Online-Fachseminar | Übung macht den Meister – Klientenzentrierung als Schlüsselkonzept für erfolgreiche Kommunikation in der pferdgestützten Therapie und Förderung

10. Oktober bis 21. November 2024 | Online-Fachseminar | Grundlagen der Neurobiologie in der pferdgestützten (Heil)Pädagogik

10. Oktober bis . 12. Dezember 2024 | Online-Fachseminar | Einführung in die Sensorische Integration und sensorisch basierte Therapie/Förderung

19. & 20. Oktober 2024 | Präsenz-Fachseminar | Systemische Arbeit – Praktische Umsetzung systemischer Methoden und Techniken

26. & 27. Oktober 2024 | Präsenz-Fachseminar | Bewegendes Miteinander auf Augenhöhe

09. bis 10. November 2024 | Online-Fachseminar | Psychomotorik: Allgemein und der Transfer auf die Arbeit mit dem Pferd

14. November 2024 | Online-Fachseminar | Mit Pferden im Takt: Die Schlüsselrolle der Rhythmuswahrnehmung in der pferdgestützten (Heil)Pädagogik

17. November 2024 | Präsenz-Fachseminar | „Welcher Pferdetyp passt zu mir?“

16. November 2024 | Online-Fachseminar | Von null auf hundert Therapieplätze: Wie funktioniert das?

4. Dezember 2024 | Online-Fachseminar | Die Epilepsie im Kontext von pferdgestützter Therapie, Förderung und dem Pferdesport

10. Dezember 2024 | Online-Fachseminar | Neurodiversität in der pferdgestützten Therapie, Förderung und im Sport

No Results Found

The page you requested could not be found. Try refining your search, or use the navigation above to locate the post.

Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung

Für das DKThR als Fachverband ist die Sicherung der Qualität, die Fortentwicklung und Anerkennung des Themengebiets therapeutisches Reiten zum Wohle und im Sinne aller Beteiligten einschließlich des Partners Pferd ein Grundsatz. 

Dartscheibe. Treffer. Foto: iStock
Warum Mitglied werden beim DKThR?

Laufend aktuelle Informationen aus Theorie und Praxis, Interessenvertretung: „Sie sind nicht allein!“, exklusive Fortbildungsangebote, rechtliche und wirtschaftliche Beratung, Bildmaterial, Flyer und Broschüren zur freien Verfügung.