Deutsches Kuratorium für Therapeutisches Reiten

Deutschlandweit agierender Fachverband für pferdgestützte Therapie, Förderung und Sport

Fachzeitschrift

THERAPEUTISCHES REITEN in Medizin, Pädagogik, Psychologie und im Sport – Fachzeitschrift sowie offizielles Verbandsorgan

Newsletter

Mit unserem kostenfreien Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden! Registrieren Sie sich. Widerruf jederzeit möglich. 

Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und Informationen zu allen Belangen der pferdgestützten Therapie und Förderung, des Pferdesports für Menschen mit Behinderung, der Arbeit des DKThR und allen wichtigen Events. perfect swiss upscalerolex.to even more amazing.
Bleiben Sie auf dem Laufenden durch unseren Newsletter.

Wichtig – aus aktuellem Anlass: Direkte Aerosolmessung im Auftrag des DKThR durch das Fraunhofer-Institut zusammen mit ParteQ GmbH belegt: Belüftete Reithalle ist wie Außenbereich zu bewerten. Alle wichtigen Informationen dazu finden Sie hier.

THERAPEUTISCHES REITEN

Fach- und Verbandszeitschrift (ZTR) des DKThR

Aktuelle Ausgabe 1/2022

Therapeutisches Reiten erscheint dreimal jährlich und ist die Fachzeitschrift für wissenschaftliche und praxisorientierte Publikationen aus allen Fachbereichen der pferdgestützten Therapie und Förderung sowie des Pferdesports für Menschen mit Behinderung.

Titelseite ZTR 2 2021

Die Fachzeitschrift ist im Rahmen der Mitgliedschaft grundsätzlich in der Printversion (Zustellung per Post frei Haus) sowie digital im responsive Design erhältlich. Die Zeitschrift kann auch als Jahresabonnement ohne Mitgliedschaft gebucht werden.

AKTUELL

  • VIII. Interdisziplinäre Fachtagung des DKThR: Einladung und Agenda
  • Wichtige Hinweise aus der Bundesgeschäftsstelle
  • Aus dem Verband
  • Meldungen
  • KinderUnterstützungsFonds (KUF) des DKThR schüttet 300.000 Euro für bedürftige Familien aus

FÜR DIE PRAXIS

  • Corona hinterlässt Spuren – bei den Kindern und bei mir als Heilpädagogin

FACHBEITRAG

  • Das „Pferdeprojekt“ der Freien Universität Berlin: Der Einsatz von Pferden als Medium in der Psychotherapie
  • Mit den Ponys durch die Welt der Buchstaben

SPORT

  • Die Para-Dressur hat einen Teammanager: Nico Hörmann startet ins neue Amt
  • Para-Dressur: Ein Blick auf Entwicklungsbereiche und Einstiegswege
  • Das Projekt etabliert sich: Leistungssport für Dressurreiter mit intellektueller Beeinträchtigung

WEITERBILDUNG

  • Die pferdgestützte Pädagogik (PP) – an der Schnittstelle zwischen Förderung und Sport
  • Zusatzqualifikation für Trainer, Reitlehrer und Berufsreiter öffnet sich für den Pferdesport allgemein
  • Berufsbegleitende Hybrid-Weiterbildung in der „Pferdgestützten Psychotherapie“
  • Online-Fachseminare erfolgreich

Shop

Fachliteratur zur pferdgestützten Therapie und Förderung sowie zum Reitsport für Menschen mit Behinderung, Kalender, Sonderhefte und vieles mehr finden Sie im Online-Shop des Deutschen Kuratoriums für Therapeutisches Reiten.

1970 - 2020: 50 Jahre DKThR

„Ich gratuliere dem DKThR von Herzen zum 50. Geburtstag“, sagt die Präsidentin der Europäischen Kommission Dr. Ursula von der Leyen in einer Videobotschaft an den Verband.

Sie begleitet das Kuratorium seit zehn Jahren aktiv als Ehrenmitglied. „Ich bleibe fest an ihrer Seite“, und fügt augenzwinkernd hinzu: „mindestens für die nächsten 50 Jahre.“

Wir sind für Sie da

Geleitet wird die Bundesgeschäftsstelle von der hauptamtlichen Geschäftsführerin Dipl. Jur. Ina El Kobbia. Daneben erfüllen drei hauptamtliche Mitarbeiterinnen, rund 80 Ehrenamtliche und Honorarkräfte das breite Aufgabenspektrum des Verbands.

Dipl. Jur. Ina El Kobbia

Dipl. Jur. Ina El Kobbia

Geschäftsführerin

Anna Auf der Landwehr

Anna Auf der Landwehr

Elke Lindner

Elke Lindner

Almut Schlingenkötter

Almut Schlingenkötter

Spenden

Spenden sind Glücks-Bringer. Unsere Arbeit wäre nicht möglich ohne Engagement und finanzielle Hilfe von Förderern. Sie können die Arbeit des DKThR unterstützen. Ganz einfach z.B. auch bei Ihren nächsten Einkauf bei Amazon!

Warum Mitglied werden beim DKThR?

Laufend aktuelle Informationen aus Theorie und Praxis, Interessenvertretung: „Sie sind nicht allein!“, exklusive Fortbildungsangebote, rechtliche und wirtschaftliche Beratung, Bildmaterial, Flyer und Broschüren zur freien Verfügung.